Bereiten Kostlich Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich)

Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich). Orangen schälen und die weiße Haut mit entfernen. Die übrige Orange grob zerkleinern und pürieren. Rezepte » Desserts » Orangen- Quarkkuchen.

Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich) allesrezept.de Orangen – Käsekuchen mit After eight. Ein Quarkkuchen mit Orange ist aromatisch, saftig und geschmacklich wunderbar. Ein Quarkkuchen hat eine lange Geschichte. Sie können haben Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich) mit 10 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich)

  1. Bereiten 4 Eier.
  2. Du brauchst 50 g Haferflocken.
  3. Du brauchst 80 g Dinkelmehl.
  4. Du brauchst 850 g Magerquark.
  5. Bereiten 300 g Naturjoghurt.
  6. Bereiten 1 1/2 TL Backpulver.
  7. Du brauchst 1 Schuss fettarme Milch.
  8. Du brauchst 200 g Zucker oder Zuckerersatz.
  9. Du brauchst 50 g Proteinpulver Vanille oder 1 1/2 Pakete Puddingpulver Vanille.
  10. Bereiten 1 Orange.

Das leckere Rezept besteht aus Quark, Eiern, Milch und. Quarkkuchen mit Orangen ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Käsekuchen. Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Gesunder Quarkkuchen mit Pistazien: Schnelles Low-Carb-Rezept für einen einfachen, kohlenhydratarmen Kühlschrankkuchen ohne Zucker und Getreidemehl – kalorienreduziert und leicht.

Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich) Schritt für schritt

  1. Für den Boden 2 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen..
  2. Eigelb mit Haferflocken, Dinkelmehl, 150 g Magerquark, 100 g Naturjoghurt, Backpulver und 100 g Zucker bzw. Zuckerersatz verrühren. Zum Schluss das Eiweiß drunter heben..
  3. Den Teig für den Boden in einer Springform verteilen..
  4. Für die Füllung 2 Eier mit 700 g Magerquark, 200 g Naturjoghurt, 50 g Proteinpulver (oder Puddingpulver) und 100 g Zucker bzw. Zuckerersatz vermengen und vorsichtig auf dem Boden verteilen..
  5. Die Orange in Stücke schneiden und auf der Füllung verteilen..
  6. Den Kuchen für 30 Minuten bei 180 Grad mit Backpapier abgedeckt backen und anschließend ohne Abdeckung nochmals für ca. 20 Minuten backen. Den Backofen ausstellen und den Kuchen im Backofen auskühlen lassen..

Herrrlich duftend, gesund und vielseitig einsetzbar: Von der Orangensuppe bis zu den Orangenpalatschinken. Schlanker Quarkkuchen, ein leckeres Rezept aus der Kategorie Kuchen. Quarkkuchen: Hier gibt es das Rezept bei t-online.de sowie alle Zutaten und die Zubereitung Quarkkuchen. Für den Mürbeteig die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt. Die Orange (Aussprache: [. oˈʁaŋʒə] oder [. oˈʁɑ̃ːʒə]), nördlich der Speyerer Linie auch Apfelsine (von niederdeutsch appelsina, wörtlich „Apfel aus China/Sina") genannt, ist ein immergrüner Baum, im Speziellen wird auch dessen Frucht so genannt.

So macht man lecker Orangen-Quarkkuchen (Proteinreich). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!