Rezept: Lecker Ananas-Zitronen-Kuchen

Ananas-Zitronen-Kuchen.

Ananas-Zitronen-Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Ananas-Zitronen-Kuchen mit 10 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Ananas-Zitronen-Kuchen

  1. Du brauchst 150 g weiche Butter.
  2. Du brauchst 110 g Zucker.
  3. Bereiten 2 Zitronen.
  4. Bereiten 4 Eier.
  5. Bereiten 250 g Mehl.
  6. Du brauchst 1 TL Zitronenabrieb.
  7. Du brauchst 1 Packung Backpulver.
  8. Bereiten 1 TL Vanillezucker.
  9. Du brauchst 6 Scheiben Ananas (aus der Dose).
  10. Bereiten Puderzucker.

Ananas-Zitronen-Kuchen Schritt für schritt

  1. Backofen auf 180 Grad bei Unter-& Oberhitze vorheizen. Kastenform (25 cm) gut einfetten..
  2. Butter, Zucker und Zitronensaft (aus 1 1/2 Zitronen) mit dem Mixer verrühren. Nach und nach Eier untermixen..
  3. Anschliessend Mehl, Backpulver und Vanillezucker vermischen und in die Butter-Zuckermasse mixen. Ananas in kleine Stücke schneiden und mit Zitronenabrieb dazu mischen..
  4. Kuchenmasse in die Kastenform giessen. Kuchen im vorgeheizten Ofen für 45 Minuten backen lassen..
  5. Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Min abkühlen lassen..
  6. Für die Glasur den restlichen Zitronensaft (1/2 Zitrone) und Puderzucker miteinander verrühren, bis es dickflüssig ist. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, den Guss darüber giessen..

So macht man kostlich Ananas-Zitronen-Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!