Saftiger Rührkuchen mit Tee Rezepte

Saftiger Rührkuchen mit Tee. Finde was du suchst – köstlich & originell. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Ob als Gugelhupf oder aus der Kastenform – Marmorkuchen ist ein beliebter Klassiker unter den Rührkuchen.

Saftiger Rührkuchen mit Tee allesrezept.de Für diesen saftigen Kirschkuchen bedarf es weder große Geschicklichkeit noch viel Zeit. Ein schnell gebackener Kuchen mit Schmand und Saftiger rührkuchen mit kirschen. Startseite » Rezepte » Kuchen » Rührkuchen » Wunderbar feiner, saftiger Sandkuchen (Sandmasse). Sie können kochen Saftiger Rührkuchen mit Tee mit 9 zutaten und 8 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Saftiger Rührkuchen mit Tee

  1. Du brauchst 250 g Butter (Zimmertemperatur).
  2. Du brauchst 175 g Zucker.
  3. Bereiten 2 Eier (L).
  4. Bereiten 185 g Weizenmehl (405).
  5. Bereiten 60 g gemahlene Mandeln.
  6. Du brauchst 5 g Backpulver.
  7. Bereiten 12 g Tee (z.B. Earl Grey, Hojicha).
  8. Du brauchst 1 Prise Salz.
  9. Du brauchst 10 ml Milch.

Aber mit dem richtigen Rezept erhaltet ihr richtig schnell einen herrlich saftigen und flaumigen Kuchen, der sich auch gut verfeinern. Diesen saftigen Beerenkuchen wirst du garantiert immer wieder backen. Mit einer dünnen Puddingschicht und vielen frischen Beeren überzeugt er uns auf ganzer Linie und ist so schnell zubereitet! Beerenkuchen – saftiger Rührkuchen mit Mandeln.

Saftiger Rührkuchen mit Tee Schritt für schritt

  1. Eine runde Backform (Durchmesser: 18 cm) mit Backpapier auslegen..
  2. Die Butter, den Zucker & das Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist..
  3. Den Ofen auf 170° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen..
  4. Die Eier nacheinander in die Buttermasse geben & jeweils 1 Minute rühren..
  5. Das Mehl, das Backpulver, die gemahlenen Mandeln & den losen Tee (gegebenfalls gemörsert bzw. gemahlen) dazugeben & gut verrühren..
  6. Die Milch dazugießen, gut verrühren & die Masse in die Backform geben..
  7. Ca. 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene backen..
  8. Vor dem Herausnehmen eine Stäbchenprobe machen. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen..

Den saftigen Rührkuchen nach dem Backen in der Form noch etwas abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Damit der Rührkuchen saftig bleibt sollte man ihn mit Frischhaltepapier abdecken. Da bleibt mehr Zeit für wichtige Dinge! Herrlich saftiger Marmorkuchen mit Eierlikör und Nutella. Saftiger Gewürzkuchen nach Omas Rezept… Saftiger Rührkuchen mit Äpfeln und Marzipan: Hier mal ein Rezept für einen wunderbar lockeren Rührkuchen, der sehr frisch und saftig schmeckt.

So macht man einfach und lecker Saftiger Rührkuchen mit Tee. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!