Machen Kostlich Veganer Pfirsich Crumble Cake

Veganer Pfirsich Crumble Cake.

Veganer Pfirsich Crumble Cake allesrezept.de Sie können kochen Veganer Pfirsich Crumble Cake mit 18 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Veganer Pfirsich Crumble Cake

  1. Du brauchst Kuchen.
  2. Bereiten 230 ml Hafermilch.
  3. Du brauchst 1 TL Apfelessig.
  4. Du brauchst 80 g Zucker.
  5. Du brauchst 80 ml Kokosöl, geschmolzen.
  6. Du brauchst 1 TL Vanille Extrakt.
  7. Bereiten 150 g Mehl.
  8. Bereiten 1 TL Backpulver.
  9. Du brauchst 1 TL Zimt.
  10. Du brauchst 1/4 TL Salz.
  11. Bereiten 300 g Pfirsich, geschält und in kleine Stücke geschnitten.
  12. Du brauchst Crumble Topping.
  13. Bereiten 100 g Mehl.
  14. Du brauchst 40 g Kokoszucker oder brauner Zucker.
  15. Du brauchst 40 g Walnüsse, gehackt.
  16. Bereiten 1 TL Zimt.
  17. Du brauchst 1/8 TL Salz.
  18. Bereiten 4 EL Kokosöl, fest oder geschmolzen.

Veganer Pfirsich Crumble Cake Anleitung

  1. Ofen auf 175°C vorheizen. Die Hafermilch und den Apfelessig in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen. Den Zucker, das Kokosöl und den Vanille Extrakt hinzufügen und verrühren..
  2. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer separaten Schüssel vermischen. Die trockenen Zutaten zu den flüssigen Zutaten hinzugeben und vorsichtig verrühren. Die Pfirsiche unterheben und den Teig in eine mittelgroße Backform geben..
  3. Alle Zutaten für das Crumble Topping in einen Food Processor geben und mixen. Alternativ können die Zutaten auch in einer Schüssel mit den Händen vermischt und zu Crumbles geformt werden. Falls die Mischung zu trocken ist, einfach ein bisschen Kokosöl dazugeben..
  4. Die Crumbles gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen 35-40 Minuten backen und den Zahnstochertest durchführen. Sobald er sauber wieder herauskommt, ist der Kuchen fertig..

So macht man lecker Veganer Pfirsich Crumble Cake. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!