Schoko-Rotwein-Kuchen Rezepte

Schoko-Rotwein-Kuchen.

Schoko-Rotwein-Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Schoko-Rotwein-Kuchen mit 11 zutaten und 9 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Schoko-Rotwein-Kuchen

  1. Du brauchst 300 g Butter.
  2. Bereiten 300 g brauner Rohrzucker.
  3. Du brauchst 6 Eier.
  4. Du brauchst 1/8 l Rotwein.
  5. Du brauchst 150 g Zartbitter-Schokolade (70 %).
  6. Bereiten 1 Pck. Backpulver.
  7. Du brauchst 1 TL Zimt.
  8. Du brauchst 3 TL Kakao.
  9. Bereiten 300 g Mehl.
  10. Bereiten 1 Prise Salz.
  11. Bereiten Puderzucker.

Schoko-Rotwein-Kuchen Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen..
  2. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig verquirlen..
  3. Die beiden Eigelb nach und nach unter die Butter-Zucker-Masse rühren..
  4. Den Rotwein langsam unter die Masse heben..
  5. Die Schokolade raspeln und zusammen mit Backpulver, Zimt, Kakao und dem gesiebten Mehl in den Teig einarbeiten..
  6. Das Eiweiß steif schlagen und das Salz drunter rühren..
  7. Den Eischnee vorsichtig unter die Teigmasse heben..
  8. Den Kuchen für 55-60 Min. backen..
  9. Den abgekühlten Kuchen aus der Form nehmen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen..

So macht man einfach und lecker Schoko-Rotwein-Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!