Machen Perfekt Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen

Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen.

Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen mit 6 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen

  1. Du brauchst 100 g Zucker.
  2. Bereiten 125 g Zartbitterschokolade.
  3. Du brauchst 125 g Butter.
  4. Du brauchst 3 Eier.
  5. Du brauchst 2 EL Mais-oder Kartoffelstärke.
  6. Bereiten 1 Prise Salz.

Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen Schritt für schritt

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eier trennen und die Schoki sowie die Butter in kleine Stücke teilen. In einem Wasserbad die Schokolade mit der Butter zusammen schmelzen lassen. Dann den Zucker unter Rühren einrieseln lassen und sehr gut verrühren, er soll sich vollständig auflösen. Zum Schluss noch die Kartoffel-bzw. Maisstärke dazu und ebenfalls gut einrühren. Eiweiß mit der Prise Salz zu Schnee schlagen..
  2. Die Schokomischung etwas abkühlen lassen und dann das Eigelb unterrühren. Den Eischnee unter die Schoko-Eigelbmasse heben, bis jegliche Klümpchen verschwunden sind..
  3. Eine kleine Aufflaufform mit Backpapier auslegen. Tipp: ein paar Spritzer Wasser in die Form geben und das Backpapier erst ordentlich knüllen und dann in der Form auslegen – hält wie ne Eins und verrutscht nicht! Den Teig in die Form füllen und für ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und in die gewünschte Form schneiden..

So macht man perfekt Schoko-Schnitten/Schoko-Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!