Rezept: Kostlich Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen

Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen.

Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen allesrezept.de Sie können kochen Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen mit 14 zutaten und 15 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen

  1. Bereiten Biskuit.
  2. Du brauchst 5 Eier, getrennt.
  3. Bereiten 150 g Zucker.
  4. Du brauchst 1 TL Vanilleextrakt.
  5. Du brauchst 125 g Mehl.
  6. Du brauchst 1 TL Backpulver.
  7. Bereiten Prise Salz.
  8. Du brauchst Milchmischung.
  9. Bereiten 400 g gezuckerte Kondensmilch (1 Dose).
  10. Du brauchst 340 g Kondensmilch 10%.
  11. Du brauchst 275 ml Vollmilch.
  12. Du brauchst Topping.
  13. Du brauchst 3 Eiweiß.
  14. Bereiten 200 g Zucker.

Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen Schritt für schritt

  1. Kuchen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen..
  3. Die Eigelbe, den Zucker und Vanille mit einem Handrührgerät rühren bis eine glatte Masse entsteht..
  4. Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und in die vorherige Masse nach und nach unterrühren..
  5. Die Eiweiße 4-5 min steif schlagen und ebenfalls unterheben..
  6. Alles in die Form geben und für ca. 20 min backen. Herausnehmen und auskühlen lassen..
  7. Milchmischung.
  8. Alle Zutaten für die Milchmischung miteinander vermengen..
  9. Den Biskuit stürzen, das Backpapier entfernen und ihn wieder in die Auflaufform legen..
  10. Mit einem Zahnstocher viele Löcher hineinstechen und die Milchmasse nach und nach über den Kuchen geben, bis dieser gesättigt ist. Eventuell nicht die ganze Flüssigkeit verwenden..
  11. Nun für mindestens 3h in den Kühlschrank stellen..
  12. Baiser.
  13. Eiweiß und Zucker miteinander verrühren und für 2 min über einem Wasserbad schlagen..
  14. Herunternehmen und schlagen bis sich Spitzen bilden. (ca. 5 Minuten).
  15. Zu guter Letzt die Masse auf den Kuchen verteilen und mit Kakao oder Früchten nach Wahl garnieren..

So macht man perfekt Pastel de tres leches – Lateinamerikanischer Milchkuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!