Oreo-Cheesecake ohne Boden Rezepte

Oreo-Cheesecake ohne Boden.

Oreo-Cheesecake ohne Boden allesrezept.de Sie können kochen Oreo-Cheesecake ohne Boden mit 6 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Oreo-Cheesecake ohne Boden

  1. Bereiten 50 g Butter.
  2. Bereiten 50 g Zucker.
  3. Du brauchst 2 Eier (getrennt).
  4. Du brauchst 1/2 Beutel Vanillezucker.
  5. Bereiten 250 g Quark.
  6. Du brauchst ca. 10 Oreo-Kekse.

Oreo-Cheesecake ohne Boden Schritt für schritt

  1. Als Erstes zerbröseln wir die Kekse in kleine Stücke..
  2. Nun schlagen wir das Eiweiß steif und stellen dieses erst einmal zur Seite..
  3. Als Nächstes rühren wir mit einem Schneebesen die Butter, den Zucker und den Vanillezucker schaumig..
  4. Dann nach und nach die Eigelbe unterrühren und schlussendlich den Quark hinzufügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren..
  5. Jetzt noch die Hälfte der Keksbrösel einrühren..
  6. Als Nächstes wird vorsichtig der Eischnee unter die Quarkmasse gehoben..
  7. Die Masse jetzt in eine gebutterte Springform füllen und bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 50 min backen. Je nach Ofen eventuell nach 30 min die Form mit Pergament oder Alufolie abdecken, damit die Masse nicht zu dunkel wird..
  8. Den Cheesecake aus den Ofen holen, abkühlen lassen und mit den restlichen Keksbröseln dekorieren..

So macht man einfach Oreo-Cheesecake ohne Boden. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!