Rezept: Kostlich Klassischer Apfelkuchen

Klassischer Apfelkuchen.

Klassischer Apfelkuchen allesrezept.de Sie können kochen Klassischer Apfelkuchen mit 10 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Klassischer Apfelkuchen

  1. Du brauchst 250 g Mehl.
  2. Du brauchst 125 g Birkenzucker.
  3. Du brauchst 125 g Pflanzenmargarine.
  4. Bereiten 1 Päckchen Vanillezucker.
  5. Du brauchst 2 TL Backpulver.
  6. Bereiten Zitronenaroma (aus d. Fläschchen).
  7. Bereiten 3 Eier.
  8. Du brauchst 3-4 Äpfel (ca. 500 g).
  9. Du brauchst 1 EL Margarine.
  10. Bereiten 2 EL Zucker-Zimt.

Klassischer Apfelkuchen Schritt für schritt

  1. Die Teigzutaten zu einem Rührteig mit dem Rührgerät verrühren..
  2. Eine Springform mit Backpapier auslegen und 2/3 vom Teig einfüllen. Die Äpfel nach & nach schälen, vierteln und in Spalten geschnitten auf den Teig legen. Den EL Margarine in Flöckchen auf den Äpfeln verteilen..
  3. Den restlichen Teig vorsichtig auf den Äpfeln verteilen und glatt streichen. Mit Zucker-Zimt bestreuen und 45-50 min bei 180 Grad (vorgeheizt) & Ober-/Unterhitze backen. Stäbchenprobe..

So macht man perfekt Klassischer Apfelkuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!