Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎 Rezepte

Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎.

Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎 allesrezept.de Sie können kochen Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎 mit 14 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎

  1. Bereiten Teig:.
  2. Du brauchst 250 g Mehl.
  3. Du brauchst 250 g Butter.
  4. Du brauchst 250 g Topfen – Quark.
  5. Bereiten 2 Pckg. Vanillezucker.
  6. Du brauchst 1 Prise Salz.
  7. Du brauchst Fülle:.
  8. Du brauchst 1 kg Äpfel.
  9. Du brauchst 2-3 EL Rosinen (nach Belieben) einweichen.
  10. Bereiten 1 TL Zimt.
  11. Du brauchst 1 EL Zitronensaft (frisch gepresst).
  12. Du brauchst 60 g Zucker.
  13. Du brauchst 1 Ei (zum Bestreichen).
  14. Du brauchst Staubzucker (Puderzucker) zum Bestreuen.

Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎 Schritt für schritt

  1. Aus Butter, Mehl, Salz, Vanillezucker und Topfen (Quark) einen elastischen Teig kneten. In eine Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank rasten lassen..
  2. Danach den Teig in 2 Hälften teilen..
  3. Äpfel waschen, schälen und Kerngehäuse entfernen. Mit einer groben Reibe reiben. Mit Zucker, eingeweichten Rosinen, Zimt und Zitronensaft marinieren..
  4. Das Backrohr vorheizen. 180° O/U..
  5. Die eine Hälfte vom Teig mit einem Nudelwalker dünn auswalken ca. (36×24) und diese auf ein gefettetes, bemehltes Blech oder mit Backpapier auslegen. Die leicht ausgedrückten Äpfel darauf verteilen und die zweite ausgerollte Teighälfte darüber geben..
  6. Das Ei verquirlen und auf der Oberfläche bestreichen. Mit einer Gabel mehrfalls einstechen..
  7. Gebacken wird der Kuchen auf der mittleren Schiene für ca. 35 Minuten. Nach dem Abkühlen mit Staubzucker (Puderzucker) bestreuen und servieren..

So macht man einfach und lecker Gedeckter Apfelkuchen, Apfelschlangerl 🍎🍎🍎🍎. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!