Low-Carb-Muffins Rezepte

Low-Carb-Muffins.

Low-Carb-Muffins allesrezept.de Sie können kochen Low-Carb-Muffins mit 7 zutaten und 2 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Low-Carb-Muffins

  1. Bereiten 12 Eier.
  2. Bereiten 3 EL Parmesan.
  3. Bereiten Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter nach Wahl.
  4. Bereiten 1,5-2 Paprika gewürfelt.
  5. Bereiten 1/2 Zucchini.
  6. Du brauchst 70-100 g Schinken.
  7. Bereiten (Beim Gemüse/Schinken kann man auch austauschen, was der Kühlschrank hergibt).

Low-Carb-Muffins Anleitung

  1. Die Eier mit Gewürzen, Kräutern und Parmesan verquirlen. Kleingewürfeltes Gemüse und/oder Schinken unterheben..
  2. Auf ein gefettetets 12-er Muffinblech (oder in Muffinpapierförmchen wer Fett sparen will) verteilen. Bei 190 Grad Umluft 25 min backen..

So macht man kostlich Low-Carb-Muffins. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!