Rezept: Perfekt Käsekuchen mit Mandarinen

Käsekuchen mit Mandarinen.

Käsekuchen mit Mandarinen allesrezept.de Sie können kochen Käsekuchen mit Mandarinen mit 16 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Käsekuchen mit Mandarinen

  1. Bereiten Für den Teig :.
  2. Du brauchst weiche Butter.
  3. Bereiten Zucker.
  4. Du brauchst Ei, Größe M.
  5. Du brauchst Mehl.
  6. Bereiten geh. TL Backpulver.
  7. Du brauchst Für die Füllung:.
  8. Du brauchst Magerquark.
  9. Du brauchst Eier, Größe M.
  10. Du brauchst Zucker.
  11. Du brauchst Vanillezucker.
  12. Du brauchst Vanillepuddingpulver.
  13. Bereiten Sonnenblumenöl.
  14. Du brauchst Milch.
  15. Du brauchst Schmand.
  16. Bereiten Mandarinen (Abtropfgewicht 175g).

Käsekuchen mit Mandarinen Schritt für schritt

  1. Als erstes den Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Mandarinen abschütten und in einem Sieb gut abtropfen lassen..
  2. Zucker, weiche Butter und das Ei mit der Küchenmaschine / Handmixer schaumig rühren. (Das kann einige Minuten dauern).
  3. Mehl und Backpulver dazugeben und mit den Knethaken der Küchenmaschine / Handmixer vermengen..
  4. Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) geben. Mit der flachen Hand in der Form verteilen (andrücken) und einen 1-2cm hohen Rand hochziehen..
  5. Alle Zutaten bis auf die Mandarinen in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine glatt rühren. Ca. 3/4 der Mandarinen dazugeben und vorsichtig unterheben..
  6. Die Masse auf den Teig geben und mit den restlichen Mandarinen nach Belieben verzieren..
  7. Ab in den vorgeheizten Ofen bei mittlerer Schiene und ca. 60 Minuten backen. Anschließend in der Form abkühlen lassen :-).

So macht man einfach Käsekuchen mit Mandarinen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!