Zitronenkuchen Rezepte

Zitronenkuchen.

Zitronenkuchen allesrezept.de Sie können kochen Zitronenkuchen mit 9 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Zitronenkuchen

  1. Bereiten Zutaten.
  2. Du brauchst 3 Bio Zitronen (Saft + Zitroneschale).
  3. Du brauchst 6 Eier.
  4. Bereiten 350 g Zucker.
  5. Bereiten 350 g Mehl.
  6. Du brauchst 2 Tl Backpulver.
  7. Bereiten 1 Pk. Vanillezucker.
  8. Bereiten 350 g Margarine.
  9. Du brauchst 300 g Puderzucker.

Zitronenkuchen Schritt für schritt

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zitronen heiß abwaschen, trocken tupfen und die Zitronenschale fein abreiben. Anschließend die Zitronen auspressen..
  2. In einer Schüssel Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben und Vanillezucker untermischen. Abwechselnd mit der Margarine unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Zitronenschale hinzugeben..
  3. Auf das Blech geben und glatt streichen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 25 Min. backen..
  4. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und noch warm mit einer Gabel einstechen..
  5. Glasur auf dem Kuchen verstreichen und abkühlen lassen..
  6. .

So macht man einfach Zitronenkuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!