Saftiger Marmorkuchen mit Rum Rezepte

Saftiger Marmorkuchen mit Rum. Das mit Backpulver gesiebte Mehl und die Milch unterrühren..sehr saftigen Marmorkuchen, was will man mehr, klar Sahne  Lasst es euch schmecken. Klassischer Marmorkuchen mit perfektem Muster – einfacher Rührkuchen saftig und lecker Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion. saftiger marmorkuchen rumaroma gehen rezept, zutaten, anleitung auf wie kocht man. saftiger marmorkuchen mit schoko knusperbällchen. marmorkuchen mit rum aus dem glas.

Saftiger Marmorkuchen mit Rum allesrezept.de Der Rührkuchen Marmorkuchen schmeckt Kindern und Mamas. Da der Marmorkuchen mit Rum zubereitet wird, ist er besonders saftig, locker und lecker. Das schönste an dieser Anleitung: man kann alles selber machen und muss keine Fertigmischung. Sie können haben Saftiger Marmorkuchen mit Rum mit 16 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Saftiger Marmorkuchen mit Rum

  1. Bereiten weiche Butter.
  2. Bereiten Zucker.
  3. Bereiten Vanillezucker.
  4. Du brauchst Zitronenschale.
  5. Du brauchst Rum.
  6. Bereiten Eier.
  7. Bereiten Prise Salz.
  8. Bereiten Mehl.
  9. Bereiten Backpulver.
  10. Bereiten Milch.
  11. Bereiten Für den dunklen Teig.
  12. Bereiten Kakao.
  13. Du brauchst Für die Dekoration.
  14. Bereiten Puderzucker.
  15. Du brauchst Besonderes Zubehör.
  16. Bereiten Gugelhupf form (22 cm Durchmesser).

Dieser saftige Marmorkuchen ist ein echter Klassiker. Jeder der Kuchen mag, liebt diesen perfekten Marmor Guglhupf. Das Rezept ist wunderbar Unnormal lecker, saftig, fluffig und wunderschön 😋 🤤. Foto: Brigitte Sporrer / Einfach Backen.

Saftiger Marmorkuchen mit Rum Schritt für schritt

  1. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Backform einfetten. Butter mit 140 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 EL Rum schaumig schlagen..
  2. Eier trennen. Eigelb einzeln in die Buttermasse geben und jeweils 1 Minute einrühren. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen und dabei nach und nach restlichen Zucker einrieseln lassen..
  3. Mehl und Backpulver miteinander vermengen. Mit einem Holzlöffel abwechselnd Mehlmischung, Milch und Eischnee unter die Buttermasse heben. Teig halbieren. Die Hälfte des Teigs mit Kakao verrühren. 2 Esslöffel Rum geben dem dunklen Teig ein rundes, vollmundiges Aroma. Keine Sorge: Der Alkohol verfliegt beim Backen..
  4. Hellen Teig in die Form geben, dunklen Teig darauf verstreichen..
  5. Mit einem Holzspieß durch den Teig fahren, sodass das typische Marmorkuchenmuster entsteht..
  6. Im heißen Ofen 50΄ – 60΄ Minuten backen, auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Gerade an warmen Tagen kannst du den Marmorkuchen auch ganz einfach nur mit Puderzucker bestreuen. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Der Marmorkuchen ist wohl einer der beliebtesten Kuchen – kein Wunder, ist er doch einfach und schnell gemacht. Ein typisches Marmorkuchen Rezept findet sich in fast jedem Haushalt und meist ist es dieser Kuchen, den wir als erstes versuchen. Wie du den Klassiker nachbackst, zeigen wir dir in unserem Marmorkuchen ist ein Klassiker, bei dem alle gerne zuschlagen.

So macht man perfekt Saftiger Marmorkuchen mit Rum. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!