Rahmgulasch Rezepte

Rahmgulasch.

Rahmgulasch allesrezept.de Sie können kochen Rahmgulasch mit 14 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rahmgulasch

  1. Du brauchst Schweinegulasch.
  2. Du brauchst Zwiebeln.
  3. Du brauchst Karotten.
  4. Du brauchst kleine Kartoffeln.
  5. Du brauchst Gemüsebrühe.
  6. Du brauchst Tomatenmark.
  7. Bereiten Salz.
  8. Bereiten Pfeffer.
  9. Bereiten Fondor.
  10. Bereiten Zucker.
  11. Du brauchst Majoran.
  12. Du brauchst italienische Kräuter.
  13. Bereiten Paprika edelsüß.
  14. Du brauchst Creme fraiche.

Rahmgulasch Schritt für schritt

  1. Den Gulasch in einen Topf/Bräter geben..
  2. Die Zwiebeln grob schneiden und über den Gulasch geben..
  3. Die Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden und darüber verteilen..
  4. Die Gemüsebrühe mit dem Tomatenmark und den Gewürzen gut vermischen und über den Gulasch gießen. Alles nochmal gut durchmischen..
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze ca. 2 Std. schmoren lassen. 30 Min. vor Garzeitende den Becher Creme fraiche unterrühren und fertig garen lassen. Guten Appetit! 😋. Rahmgulasch allesrezept.de
  6. Wir essen es am liebsten mit Nudeln und einem Salat!.

So macht man kostlich Rahmgulasch. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!