Rezept: Lecker Schlesische Klöße

Schlesische Klöße.

Schlesische Klöße allesrezept.de Sie können kochen Schlesische Klöße mit 4 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Schlesische Klöße

  1. Du brauchst Kartoffeln.
  2. Du brauchst Pastinaken geschält.
  3. Bereiten Kartoffeln.
  4. Du brauchst Kartoffelmehl.

Schlesische Klöße Schritt für schritt

  1. Die Kartoffeln und die Pastinaken separat in Salzwasser weichkochen, Kartoffeln pellen und alles durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel drücken, abkühlen lassen, vermengen und dann flach drücken. Ein Viertel des Teiges aus der Schüssel rausnehmen. Kartoffelmehl zu der Menge, die man weggenommen hat, hinzufügen..
  2. Dann die weggenommenen Kartoffeln hinzugeben und alles gut mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, etwas flach drücken und in die Mitte eine Delle hineindrücken..
  3. Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen. Die Klöße portionsweise einlegen, kurz umrühren und die Temperatur reduzieren. Wenn die Klöße an die Wasseroberfläche kommen, noch ca. 2 Minuten weiter kochen. Mit einem Sieblöffel herausfischen. Unbedingt ausprobieren!!!.

So macht man einfach Schlesische Klöße. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!