Tomatenmark Rezepte

Tomatenmark.

Tomatenmark allesrezept.de Sie können kochen Tomatenmark mit 3 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Tomatenmark

  1. Du brauchst Tomaten.
  2. Bereiten Salz.
  3. Du brauchst ggf. italienische Kräuter (z. B. Oregano).

Tomatenmark Anleitung

  1. Tomaten putzen, waschen, Strunk entfernen und vierteln..
  2. In einen Bräter geben und etwas salzen, um den Tomaten Wasser zu entziehen. Ggf. ein paar Kräuter darüber streuen..
  3. Den Bräter bei 220°C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Backofen geben und dann im 30-Minuten-Rhythmus auf Flüssigkeitsgehalt prüfen..
  4. Wenn die Flüssigkeit fast komplett verdampft ist, Masse in einen heißen Topf geben, um die Temperatur zum heiß Einfüllen halten zu können. Ihr könnt sie durch ein Sieb geben, wenn ihr die Kerne und Schalen darin nicht mögt, oder eben nicht. Ohne Sieb muss es dann noch püriert werden. Ich persönlich mag es lieber mit Stücken..
  5. Saubere Gläser heiß befüllen (mind. 80°C, denn nur so wird es wirklich haltbar) und für 2 bis 3 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig ist ein leckeres Tomatenmark..

So macht man einfach Tomatenmark. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!