Cheese puffs Rezepte

Cheese puffs.

Cheese puffs allesrezept.de Sie können haben Cheese puffs mit 9 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Cheese puffs

  1. Du brauchst Milch.
  2. Du brauchst Butter.
  3. Bereiten Salz.
  4. Bereiten Pfeffer.
  5. Bereiten Muskatnuss.
  6. Bereiten Mehl.
  7. Bereiten Eier.
  8. Bereiten geriebenre Parmesan.
  9. Bereiten Ei+ 1 EL Wasser zum einpinseln.

Cheese puffs Schritt für schritt

  1. Milch, Butter Salz, Pfeffer, und Muskatnuss in einem kleinen Topf kurz aufkochen. In die kochende Flüssigkeit das Mehl einrühren, bis sich ein fester, glatter Teig bildet..
  2. Wenn sich der Teig vom Boden des Topfes löst, den Brandteig zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Nach und nach die Eier einzeln einrühren und Parmesan dazu geben. Es kann einen Moment dauern, bis sich der Teig gut mit den Eiern vermischt hat. Am Ende sollte es ein glatter, geschmeidiger, aber dennoch zäher Teig sein.
  3. Noch mal durchkneten und kleine Bällchen formen. Das Eigelb mit dem EL Wasser verrühren und die damit einpinseln!.
  4. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 15-20 Min. bei 200 °C Grad im Ofen backen. Beim backen muss man hin und wieder gucken, sie werden je nach Herd von unten auch sehr schnell dunkel, aber zu hell sollten sie auch nicht sein.

So macht man kostlich Cheese puffs. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!