Rezept: Kostlich Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce

Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce.

Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce allesrezept.de Sie können kochen Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce mit 10 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce

  1. Du brauchst 500 g Tortiglioni.
  2. Du brauchst 400 g TK-Brokkoli.
  3. Bereiten 2 Knoblauchzehen.
  4. Bereiten 200 ml Sahne.
  5. Bereiten 200 g Schmelzkäse Sahne.
  6. Bereiten 200 g geriebener Mozzarella.
  7. Du brauchst 300 ml Wasser.
  8. Bereiten Salz& Pfeffer.
  9. Bereiten Muskatnuss.
  10. Bereiten Olivenöl.

Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce Anleitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen, sie sollen dann in der Sauce gar ziehen..
  2. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den fein gehackten Knoblauch darin rösten..
  3. Den Brokkoli dazugeben und kurz mitrösten..
  4. Mit 200 ml Wasser ablöschen, würzen und so lange köcheln lassen, bis der Brokkoli ganz weich ist..
  5. Sobald der Brokkoli weich ist, wird dieser zerdrückt und mit der Sahne und dem restlichen Wasser aufgegossen..
  6. Den Schmelzkäse unterrühren, aufkochen lassen und nochmals abschmecken..
  7. Zum Schluss die Nudeln unterheben und den Mozzarella dazugeben..
  8. 5 Minuten köcheln lassen und servieren 🤗..

So macht man kostlich Tortiglioni in Broccoli-Sahnesauce. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!