Spaghetti Bolognese Rezepte

Spaghetti Bolognese.

Spaghetti Bolognese allesrezept.de Sie können haben Spaghetti Bolognese mit 12 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Spaghetti Bolognese

  1. Bereiten Hack vom Rind oder gemischt.
  2. Du brauchst Möhren.
  3. Bereiten große Zwiebel.
  4. Du brauchst Knoblauch.
  5. Du brauchst Sellerie.
  6. Bereiten Cocktailtomaten.
  7. Bereiten Passierte Tomaten oder 1 Flasche.
  8. Bereiten Rinder- oder Gemüsebrühe.
  9. Bereiten Oregano, Lorbeer, Salz und Pfeffer.
  10. Du brauchst kleine Dose Tomatenmark.
  11. Bereiten Spaghetti.
  12. Du brauchst Parmesan zum Servieren.

Spaghetti Bolognese Schritt für schritt

  1. Die Zwiebel, Knoblauch, Selleriestangen und Möhren fein würfeln. Ich habe alles in der Küchenmaschine fein gehäckselt..
  2. Einen großen Topf mit Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin gute 15 Minuten anschwitzen..
  3. Währenddessen das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl krümelig braten. Sobald es durch und krümelig ist, das Tomatenmark dazugeben und weiter braten..
  4. Nach der Zeit das Hackfleisch zum Gemüse geben und die passierten Tomaten, die Brühe und geviertelten Cocktailtomaten dazugeben. Alles aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze einkochen lassen – je länger desto besser..
  5. Die Gewürze dazugeben und mit Salz und Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken..
  6. Jetzt Wasser aufsetzen und die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Die Bolognese solange weiter einkochen lassen..
  7. Spaghetti auf Tellern anrichten, Bolognese drüber geben und mit Parmesan bestreuen..
  8. Viel Freude beim Kochen und Genießen. ❤️.

So macht man lecker Spaghetti Bolognese. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!