Rezept: Kostlich Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno)

Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno).

Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno) allesrezept.de Sie können haben Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno) mit 9 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno)

  1. Du brauchst grüne und weiße Bandnudeln.
  2. Bereiten Speck.
  3. Bereiten Champignons.
  4. Du brauchst Schalotte.
  5. Du brauchst Knoblauchzehe.
  6. Du brauchst getrocknete Tomaten.
  7. Bereiten Sahne.
  8. Du brauchst Butterschmalz.
  9. Du brauchst Salz, schwarzer Pfeffer, Paprikapulver.

Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno) Anleitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung garen. Währenddessen die Schalotte, die Knoblauchzehe, die getrockneten Tomaten klein schneiden, den Speck in Streifen und die Champignons in Scheiben schneiden..
  2. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, den Speck auslassen und anschließend die Schalotte, die Knoblauchzehe und die Tomaten mit anbraten. Zum Schluss die Champignons dazugeben und kurz mit braten..
  3. Die Hitze reduzieren und mit einer Schöpfkelle Nudelwasser ablöschen. Die Sahne einrühren, alles kurz aufkochen und einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anrichten und schmecken lassen..

So macht man lecker Stroh und Heu mit gebratenem Speck und Sahne Champignons (paglio e fieno). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!