Schnelle Lachs-Bowl Rezepte

Schnelle Lachs-Bowl.

Schnelle Lachs-Bowl allesrezept.de Sie können kochen Schnelle Lachs-Bowl mit 15 zutaten und 15 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Schnelle Lachs-Bowl

  1. Du brauchst 400 g Karotten.
  2. Bereiten 2 Mini Pak-Choi.
  3. Bereiten 500 g Lachsfilet.
  4. Du brauchst 250 g Spaghetti, in ca. 10 cm Stücke gebrochen.
  5. Bereiten 2 Eier.
  6. Du brauchst 40 g Erdnüsse im Teigmantel.
  7. Bereiten 1/2 Bund Lauchzwiebeln.
  8. Du brauchst 1/2 Bund Petersilie.
  9. Du brauchst 100 ml Sojasoße.
  10. Du brauchst 1 EL Agavendicksaft.
  11. Du brauchst 2 EL Öl.
  12. Du brauchst 2 EL Limettensaft.
  13. Du brauchst Salz.
  14. Bereiten Pfeffer.
  15. Du brauchst Knoblauchpulver.

Schnelle Lachs-Bowl Schritt für schritt

  1. Backofen auf 250°C vorheizen..
  2. 3 Liter gesalzenes Wasser zum Kochen bringen..
  3. Erdnüsse grob hacken..
  4. Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden..
  5. Pak-Choi in Streifen schneiden..
  6. Karotten schälen und in Streifen schneiden..
  7. Petersilie fein hacken und mit der Sojasoße, dem Agavendicksaft, Pfeffer, Knoblauchpulver und dem Öl verrühren..
  8. Karotten mit 2 EL der Sojasoßenmischung mischen und auf eine Hälfte eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs verteilen..
  9. Lachs waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Scheiben schneiden. Mit 4 EL Sojasoßenmischung marinieren und auf die andere Hälfte des Backblechs verteilen..
  10. Karotten und Lachs für 5 Minuten in den Ofen geben..
  11. Die Eier fest kochen..
  12. In der Zwischenzeit sollte das Nudelwasser kochen. Die Spaghetti nach Anleitung kochen und 3 Minuten vor Ende der Kochzeit den Pak-Choi dazugeben..
  13. Nudeln und Pak-Choi abgießen und zurück in den Topf geben..
  14. Übrige Sojasoßenmischung und Limettensaft dazugeben und untermischen..
  15. Nun die Nudeln, Karotten, Lachs und je ein halbes gepelltes Ei anrichten und mit Frühlingszwiebeln und Nüssen garnieren..

So macht man lecker Schnelle Lachs-Bowl. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!