Lachs-Spinat-Lasagne Rezepte

Lachs-Spinat-Lasagne.

Lachs-Spinat-Lasagne allesrezept.de Sie können haben Lachs-Spinat-Lasagne mit 11 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Lachs-Spinat-Lasagne

  1. Du brauchst Nudelteigrolle (Kühlregal).
  2. Du brauchst Lachsfilet.
  3. Du brauchst Rahmspinat.
  4. Du brauchst Sahneersatz (7% Fett).
  5. Du brauchst Margarine.
  6. Du brauchst Mehl.
  7. Bereiten Milch (1,5% Fett).
  8. Bereiten Wasser.
  9. Du brauchst Tomatenmark.
  10. Du brauchst fettarmer Mozzarella.
  11. Du brauchst Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Knobipulver.

Lachs-Spinat-Lasagne Schritt für schritt

  1. Aus dem Nudelteig 3 Platten für eine mittlere Auflaufform zuschneiden. Das Lachsfilet in Würfel schneiden, den Mozzarella in Scheiben..
  2. Margarine in einem Topf schmelzen, Mehl unter Rühren zugeben. Mit 200 ml Sahneersatz ablöschen, Milch zugeben. Tomatenmark und Gewürze unterrühren, aufkochen und bei geringer Hitze etwas einköcheln lassen..
  3. Den Spinat unaufgetaut mit der restlichen Sahne in einem Topf langsam auf dem Herd auftauen lassen. Mit Salz & Pfeffer würzen..
  4. Schichten beginnen: Tomatensoße, Teigplatte, Spinat, Teigplatte, Tomatensoße, Lachs, Teigplatte, Rest Tomatensoße. Dann Mozzarella und Basilikum obenauf. Für 30 min bei 200 Grad (Heißluft) im Ofen backen..

So macht man kostlich Lachs-Spinat-Lasagne. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!