Machen Perfekt Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse

Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse.

Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse allesrezept.de Sie können kochen Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse mit 12 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse

  1. Du brauchst 250 Gramm Pasta.
  2. Du brauchst 100 Gramm Speck.
  3. Du brauchst 1 Paprika.
  4. Bereiten 1 Zucchini.
  5. Bereiten 1 Tomate.
  6. Du brauchst 50 Gramm getrocknete Tomaten.
  7. Du brauchst 1 Schalotte.
  8. Du brauchst 1 Knoblauchzehe.
  9. Du brauchst 2 Esslöffel Tomatenmark.
  10. Bereiten 1 Teelöffel Butterschmalz.
  11. Bereiten Basilikum, Oregano, Thymian frisch oder getrocknet.
  12. Du brauchst Salz, Pfeffer, Chili.

Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse Schritt für schritt

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen..
  2. Den Speck in grobe Würfel schneiden. Das Gemüse klein schneiden. Die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Kräuter fein hacken..
  3. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Den Speck und die Zwiebel darin anbraten. Anschließend den Knoblauch und das Gemüse dazugeben und alles weitere 5 Minuten braten. Mit einer Schöpfkelle Nudelwasser aufnehmen und das Bratgut damit ablöschen. Zwei Esslöffel Tomatenmark einrühren, kurz einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen..
  4. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zu der Soße in die Pfanne geben. Alles vorsichtig vermischen, die Kräuter darüber streuen und servieren..

So macht man perfekt Nudeln mit gebratenem Speck und Gemüse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!