Rezept: Lecker Linguine Aglio e Olio

Linguine Aglio e Olio.

Linguine Aglio e Olio allesrezept.de Sie können kochen Linguine Aglio e Olio mit 7 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Linguine Aglio e Olio

  1. Du brauchst Linguine.
  2. Du brauchst Knoblauchzehen.
  3. Du brauchst Petersilie.
  4. Du brauchst Tomate.
  5. Du brauchst Limettensaft.
  6. Du brauchst Olivenöl.
  7. Bereiten Salz & Pfeffer.

Linguine Aglio e Olio Schritt für schritt

  1. In einem großen Topf ca. 2,5 Liter Wasser aufkochen..
  2. Eine Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Den restlichen Knoblauch & die Petersilie fein hacken. Die Tomate in kleine Würfel schneiden..
  3. Sobald das Wasser aufkocht, 2 EL Salz & Linguine hinzufügen. Gelegentlich umrühren..
  4. Währenddessen in einer großen Pfanne 50 ml Olivenöl erhitzen. Darin bei mittlerer Stufe zuerst die Knoblauchscheiben anbraten, nach 30 Sekunden den fein gehackten Knoblauch hinzufügen & kurz anbraten..
  5. Eine Kelle von dem Nudelwasser & Limettensaft dazugeben & die Herdplatte auf niedrige Stufe stellen. Leicht köcheln lassen..
  6. Ca. 2 Minuten bevor die Nudeln fertig sind, die Tomaten & die Hälfte der Petersilie zu dem Knoblauch geben, kurz andünsten & mit Salz & Pfeffer würzen..
  7. Sobald die Pasta al dente sind, abgießen & mit der restlichen Petersilie zu dem Knoblauchöl geben..
  8. Alles gut verrühren & servieren..

So macht man kostlich Linguine Aglio e Olio. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!