Bavette al tonno Rezepte

Bavette al tonno.

Bavette al tonno allesrezept.de Sie können haben Bavette al tonno mit 8 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Bavette al tonno

  1. Du brauchst Bavette, Spaghetti oder Linguini.
  2. Bereiten entkernte schwarze Oliven.
  3. Du brauchst Thon.
  4. Bereiten frische Petersilie.
  5. Bereiten Knoblauchzehen.
  6. Du brauchst Olivenöl.
  7. Bereiten Salz.
  8. Du brauchst Pfeffer.

Bavette al tonno Schritt für schritt

  1. Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Petersilie, Knoblauch und Oliven schneiden..
  2. Während die Nudeln kochen in einer Bratpfanne Olivenöl heiß machen und erst die Knoblauchzehen kurz andünsten..
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen (spritzt sonst), den nur halb abgetropften Thon, die Oliven und die Petersilie in die Pfanne geben und auch gleich mit Salz und Pfeffer würzen. (Erst testen wie salzig der Thon selbst ist)..
  4. Gut umrühren und auf niedriger Stufe zugedeckt köcheln lassen, bis auch die Nudeln durch sind..
  5. Die Nudeln nicht ganz abtropfen, damit sie nicht kleben (gilt eigentlich für alle Art von Nudeln. Das mit der Butter ist ein 'NO GO' in der italienischen Küche). Die Nudeln zurück in den Topf geben und den Inhalt der Bratpfanne drüber leeren und umrühren..
  6. Knoblauch rausnehmen wer nicht mag. Anrichten und fertig..

So macht man perfekt Bavette al tonno. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!