Bereiten Perfekt Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta

Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta.

Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta allesrezept.de Sie können kochen Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta mit 10 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta

  1. Du brauchst 250 gr Pasta.
  2. Du brauchst 1 Flasche Rama Creme fine oder Sahne.
  3. Bereiten 1/2 kleines Glas Pesto Genovese.
  4. Du brauchst 1/2 EL Butter.
  5. Bereiten 350 gr Hühnchenbrustfilet.
  6. Du brauchst 1 Zwiebel.
  7. Du brauchst 2 Zehen Knoblauch.
  8. Bereiten 150 gr Blattspinat.
  9. Bereiten nach Belieben Parmesan.
  10. Bereiten Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Chili.

Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta Schritt für schritt

  1. Putze das Hühnchen und schneide es in mundgerechte Stücke. Brate es in der Butter mit den Gewürzen in einer Pfanne an..
  2. Koche die Pasta nach Packungsanweisung..
  3. Hacke Zwiebeln und Knoblauch klein und gebe beides zu dem Fleisch dazu. Brate beides kurz an..
  4. Gebe die restlichen Zutaten mit in die Pfanne und schmecke noch einmal mit den Gewürzen ab..
  5. Mit der Pasta zusammen servieren..

So macht man einfach und lecker Hähnchen in Pesto-Sahne-Soße auf Pasta. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!