Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti Rezepte

Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti.

Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti allesrezept.de Sie können haben Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti mit 13 zutaten und 9 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti

  1. Du brauchst 300 g Spaghetti.
  2. Du brauchst 1 TL Salz.
  3. Bereiten 200 g Salami am Stück.
  4. Du brauchst 2 EL Öl zum Anbraten.
  5. Du brauchst 1 Zwiebel.
  6. Bereiten 1 Paprika.
  7. Bereiten 2 Knoblauchzehen.
  8. Bereiten 60 g Oliven.
  9. Du brauchst 3 große Tomaten.
  10. Du brauchst 250 ml passierte Tomaten.
  11. Du brauchst 1 TL Oregano.
  12. Bereiten 1 TL Essig.
  13. Bereiten Salz, Pfeffer.

Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti Schritt für schritt

  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Tomaten, Paprika und Salami in Würfel schneiden..
  2. Die Spaghetti mit 1 TL Salz garkochen..
  3. Währenddessen das Öl in der Pfanne erhitzen und die Salami auf mittlerer Hitze braten, bis sie leicht anbräunt..
  4. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Oliven hinzugeben und weitere 5 Minuten anbraten..
  5. Nun Tomaten und Oregano unterrühren und 5 Minuten weiterschmorren lassen..
  6. Jetzt die passierten Tomaten und den Essig einrühren..
  7. Die fertigen Spaghetti abtropfen und mit in die Pfanne geben. Umrühren bis alles ordentlich vermengt ist..
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  9. Buen provecho! Zeige uns deine dominikanischen Spaghetti gerne bei Instagram..

So macht man einfach und lecker Espaguetis Dominicanos – Dominikanische Spaghetti. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!