Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen Rezepte

Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen.

Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen allesrezept.de Sie können kochen Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen mit 8 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen

  1. Du brauchst Biojoghurt.
  2. Bereiten Sahne.
  3. Bereiten Frischkäse natur.
  4. Du brauchst Zucker.
  5. Bereiten Wasser.
  6. Du brauchst Walnüsse.
  7. Du brauchst Honig.
  8. Du brauchst Löffelbiskuits.

Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen Schritt für schritt

  1. Den Zucker und das Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und verrühren. Die Walnüsse hineingeben und unter Rühren karamellisieren. Sobald sie karamellisiert sind auf ein Backpapier geben und abkühlen lassen. VORSICHT: Karamell ist sehr heiß und man sollte nicht probieren, auch wenn es noch so verführerisch ist..
  2. Die Sahne steif schlagen. Den Joghurt mit dem Frischkäse und 4 EL Honig vermengen, die Sahne unterheben..
  3. Die Biskuits in Stücke schneiden und in ein Glas geben. 1-2 EL von der Joghurtmasse drüber geben, ein paar der erkalteten Walnüsse drüber streuen und mit Honig beträufeln und wieder Joghurt, Biskuit, Nüsse und Honig im Wechsel schichten, mit Joghurt abschließen..
  4. Im Kühlschrank 1 Std kalt stellen und dann genießen..

So macht man einfach und lecker Griechischer Joghurt Tiramisu mit Honigwalnüssen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!