Rezept: Kostlich Tiramisu-Kugeln

Tiramisu-Kugeln.

Tiramisu-Kugeln allesrezept.de Sie können haben Tiramisu-Kugeln mit 9 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Tiramisu-Kugeln

  1. Bereiten löslicher Kaffee oder Espressopulver.
  2. Bereiten heißes Wasser.
  3. Bereiten Löffelbiskuit.
  4. Du brauchst Mascarpone.
  5. Du brauchst Puderzucker.
  6. Du brauchst selbstgem. Vanillezucker oder 1 Pckg. Vanillezucker.
  7. Bereiten Salz.
  8. Bereiten Amaretto.
  9. Du brauchst Kakaopulver zum Wälzen.

Tiramisu-Kugeln Anleitung

  1. Kaffeepulver in dem heißen Wasser auflösen und etwas abkühlen lassen..
  2. Die Löffelbiskuits fein zerbröseln, z.B. mit dem Mixer oder in einer verschließbaren Tüte mit dem Wellholz zerdrücken. In eine Schüssel umfüllen und mit dem starken Kaffee tränken..
  3. Mit dem Handrührgerät den Mascarpone zusammen mit dem Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Amaretto in einer großen Schüssel cremig rühren..
  4. Die angefeuchteten Löffelbiskuitbrösel daruntermischen und im Kühlschrank für ca. 1 Std. kalt stellen..
  5. Dann mit einem Löffel etwa walnuss-große Portionen abstechen, zwischen den Händen zu Kugeln rollen und im Kakaopulver wälzen. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verzehren..

So macht man perfekt Tiramisu-Kugeln. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!