Kochen Kostlich Schokokuchen mit Kardamom

Schokokuchen mit Kardamom.

Schokokuchen mit Kardamom allesrezept.de Sie können haben Schokokuchen mit Kardamom mit 12 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Schokokuchen mit Kardamom

  1. Bereiten Butter.
  2. Bereiten Zartbitterschokolade.
  3. Du brauchst Rum.
  4. Bereiten Zucker.
  5. Du brauchst Eier.
  6. Bereiten Salz.
  7. Du brauchst Mehl.
  8. Du brauchst Speisestärke.
  9. Du brauchst Backkakao.
  10. Du brauchst Backpulver.
  11. Bereiten Kardamom.
  12. Du brauchst Schokotropfen, backfest.

Schokokuchen mit Kardamom Anleitung

  1. Schokolade grob hacken und mit der Butter bei niedriger Temperatur unter regelmäßigem Rühren vorsichtig schmelzen..
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen..
  3. Zucker und Eier schaumig aufschlagen (dies dauert einige Minuten), das Salz hinzufügen; die geschmolzene Butter-Schokomischung langsam und unter stetigem Rühren unter die Eiercreme mischen..
  4. Die restlichen Zutaten in einer separaten Schüssel mischen und portionsweise zu dem restlichen Teig sieben und vorsichtig unterheben/verrühren (nicht zu lange Rühren!)..
  5. Zuletzt die Schokotropen vorsichtig unterheben und den Teig in die Backform umfüllen..
  6. Ca. 50-60 Minuten backen, ggf. nach der Hälfte der Backzeit mit Folie abdecken..

So macht man einfach Schokokuchen mit Kardamom. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!