Bereiten Kostlich Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen

Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen.

Kladdkaka - schwedischer Schokoladenkuchen allesrezept.de Sie können haben Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen mit 6 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen

  1. Du brauchst Butter.
  2. Bereiten Zucker.
  3. Du brauchst Kako.
  4. Bereiten Vanillepaste (Alternativ 1 Pck. Vanillezucker).
  5. Du brauchst Mehl.
  6. Bereiten Eier.

Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen Anleitung

  1. Butter auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen, zur Seite stellen..
  2. Eier mit dem Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Butter hinzu geben und unterrühren..
  3. Restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren..
  4. In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und 18 Min. bei 170°C Ober-/Unterhitze backen. (Das der Kuchen einen nicht fertigen Eindruck macht, ist korrekt und muss so sein.).

So macht man perfekt Kladdkaka – schwedischer Schokoladenkuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!