Rezept: Perfekt BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut

BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut.

BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut allesrezept.de Sie können haben BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut mit 8 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut

  1. Du brauchst 6 Pfirsichhälften – 6 peaches half.
  2. Du brauchst 8 EL dunkler Rum – 8 Tsp rum.
  3. Du brauchst 8 EL brauner Zucker – 8 Tsp brown sugar.
  4. Bereiten 1 1/2 Scheiben Toast – 1 1/2 slices toast.
  5. Bereiten 75 g Amarettini Kekse – 75 g Amaretti cookies.
  6. Du brauchst 75 g gehackte Mandeln – 75g chopped almonds.
  7. Bereiten Optional.
  8. Du brauchst 100 g Mager-Quark – yogurt.

BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut Anleitung

  1. Rum mit dem braunen Zucker vermengen…Pfirsichhälften dazugeben und ziehen lassen und in den Kühlschrank stellen, für ca. 45 – 60 Min..
  2. Amaretti Kekse zerbröseln, das Weißbrot ebenfalls zerbröckeln….
  3. Weißbrot und Mandelkerne in einer Pfanne anrösten, kein Fett hinzugeben. Anschließend die Amaretti-Krümel hinzugeben, alles knusprig anbraten..
  4. Die eingelegten Pfirsichhälften nun grillen – wichtig – dabei bleiben!.
  5. Wenn sie eine leicht knusprige Farbe haben Servieren. Die Pfirsiche mit dem knusprigen Mandel-Keks-Weißbrot-Mix bestreuen..
  6. Optional gibt es noch einen leichten Quark darüber, sowie den von den eingelegten Pfirsichen übrig gebliebenen Sud aus Rum und braunen Zucker sowie Saft der Pfirsiche.. einen guten Appetit.. gutes Gelingen beim Nachkochen / Grillen.. euer Tom.

So macht man einfach und lecker BBQ-Amaretti-Pfirsich-Hälften gegrillt, mal ein anderes Grillgut. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!