Rezept: Lecker Motivtorte mit Bergen

Motivtorte mit Bergen.

Motivtorte mit Bergen allesrezept.de Sie können haben Motivtorte mit Bergen mit 16 zutaten und 14 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Motivtorte mit Bergen

  1. Du brauchst Für die Tortenböden.
  2. Bereiten Eier.
  3. Du brauchst kochendes Wasser.
  4. Du brauchst brauner Zucker.
  5. Du brauchst Vanillinzucker.
  6. Bereiten Dinkelmehl.
  7. Bereiten Für die Buttercreme.
  8. Du brauchst Milch.
  9. Du brauchst Salz.
  10. Du brauchst Speisestärke.
  11. Du brauchst zimmerwarme Butter.
  12. Du brauchst Kakao.
  13. Bereiten Schoko Tröpfchen.
  14. Du brauchst Für die Dekoration.
  15. Du brauchst weißer Fondant.
  16. Du brauchst blaue und grüne Lebensmittelfarbe.

Motivtorte mit Bergen Anleitung

  1. Zuerst werden die Eier mit dem kochenden Wasser geschlagen, bis eine weiß schaumige Masse entsteht..
  2. Währenddessen bereitest du zwei 18 cm Springformen vor, indem du Backpapier über den Boden spannst. Umwickle die Formen außen mit einer doppelten Lage Zeitungspapier. Dann heize den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor..
  3. Danach wird der Zucker und der Vanillinzucker langsam während des Rührens eingestreut. Zuletzt wird das Mehl nach und nach dazu gesiebt und vorsichtig untergehoben..
  4. Nun wird der Teig auf den zwei 18 cm Springformen verteilt und 30 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken. Schiebe ein leeres Blech über die Tortenböden, damit sie nicht zu dunkel werden. Die Biskuitböden gut auskühlen lassen und anschließend jeweils nochmal in der Mitte durchschneiden, damit vier Böden entstehen..
  5. Für die Buttercreme kochst du zuerst die Milch mit dem Salz und dem Zucker kurz auf. Währenddessen rührst du die Speisestärke mit Wasser an..
  6. Sobald die Milch kocht, nimmst du den Topf vom Herd und rührst die Stärke ein. Anschließend lässt du den Pudding nochmal kurz aufkochen und abkühlen..
  7. Danach schlägst du die Butter cremig und rührst den ausgekühlten Pudding löffelweise unter. Zum Schluss teilst du die Füllung in drei gleiche Teile. Der erste Teil bleibt wie er ist, der zweite wird für die Garnitur mit der Lebensmittel eingefärbt und in den dritten rührst du den Kakao..
  8. Um die Torte nun zusammenzubauen, bestreichst du zuerst drei der Biskuitböden mit der Schokocreme und streust die Schoko Tröpchen darauf. Dann stapelst du die Tortenböden so, dass du mit dem unbestrichenen Boden abschließt..
  9. Danach streichst du die Schokotorte von außen mit der hellen Buttercreme ein. Anschließend rollst du den Fondant dünn aus und deckst die Torte damit ein. Achte darauf, dass die überstehenden Reste nicht mit der Buttercreme in Berührung kommen, damit du sie weiter verwenden kannst..
  10. Dann schneidest du die überstehenden Reste ab und glättest die Flächen und Kanten. Danach färbst du den Rest des Fondants mit ganz wenig blauer Lebensmittelfarbe, damit ein zarter, hellblauer Farbton entsteht..
  11. Rolle den gefärbten Fondant zu einem länglichen Streifen aus. Er sollte etwas länger sein, als der Umfang der Torte (62 cm). Die untere Kante des Streifens schneidest du mithilfe eines Lineals gerade. Anschließend misst du die Höhe deiner Torte und schneidest deinen Streifen so, dass er etwa 1 – 2 cm schmaler ist als die Torte..
  12. Danach schneidest du eine ungleichmäßig wellige Linie entlang des oberen Randes. Dann lege das Fondant Band mit der geraden Kante nach unten um die Torte. Drücke die Enden aneinander und schneide Überschüssiges am Übergang weg..
  13. Falls der Fondant nicht hält, befeuchte ihn mit einem Pinsel und Wasser. Anschließend färbst du den Rest des Fondants in 2 weiteren, etwas dunkleren Blaunuancen und verfährst mit ihnen genauso. Achte dabei darauf, die Fondant Bänder jeweils etwas schmaler zu schneiden als das zuvor..
  14. Dann füllst du die grün gefärbte Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle und spritzt damit kleine Tannen an den Rand der Biskuitteigtorte mit Berg. Danach wechselst du zu einer kleineren Lochtülle und spritzt mit dem Rest der grünen Creme Gräser und Büsche rund herum am unteren Rand der Torte zum Versäubern..

So macht man einfach Motivtorte mit Bergen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!