Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern Rezepte

Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern.

Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern allesrezept.de Sie können kochen Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern mit 13 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern

  1. Du brauchst Blätter von zwei Kohlrabiknollen.
  2. Du brauchst kleinere mehlige Kartoffeln.
  3. Bereiten Knoblauch.
  4. Bereiten ggf. 1 kleine Zwiebel.
  5. Bereiten Margarine.
  6. Du brauchst Gemüsebrühe.
  7. Bereiten Weißwein.
  8. Bereiten Sahne.
  9. Du brauchst Rosmarin.
  10. Bereiten Oregano.
  11. Bereiten Thymian.
  12. Bereiten Schnittlauch zum Drüberstreuen.
  13. Du brauchst Knäckebrot.

Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern Anleitung

  1. Kohlrabiblätter gut waschen, den festen Mittelstrunk rausschneiden und die Blätter in breite Streifen schneiden..
  2. Kartoffel würfeln, Zwiebeln und Knoblauch grob schneiden..
  3. In einem Topf die Margarine schmelzen und die Zwiebeln dünsten, das restliche Gemüse anbraten und mit Weißwein ablöschen. Dann mit Gemüsebrühe aufgießen, und mit den Kräutern zusammen köcheln lassen..
  4. Wenn die Kartoffelstücke gar sind, alles mit einem Mixstab durchmixen, Sahne hinzugießen und aufkochen lassen..
  5. Mit frischem Schnittlauch und zerbrochenem Knäckebrot als Croutons einfach lecker!.
  6. Je nach gewünschter Dicke der Suppe entweder Kartoffelmenge variieren oder die Suppe mit Mehl oder Stärke andicken..

So macht man einfach und lecker Kohlrabisuppe aus Kohlrabiblättern. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!