Libanesisches Meghli (Reispudding) Rezepte

Libanesisches Meghli (Reispudding).

Libanesisches Meghli (Reispudding) allesrezept.de Sie können haben Libanesisches Meghli (Reispudding) mit 11 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Libanesisches Meghli (Reispudding)

  1. Bereiten Reismehl.
  2. Du brauchst Rohzucker, zu Pulver gemahlen.
  3. Bereiten Zimtpulver.
  4. Bereiten Kümmelpulver.
  5. Du brauchst Anissamen.
  6. Du brauchst kaltes Wasser.
  7. Du brauchst Kokosraspeln, ungesüßt.
  8. Bereiten Mandeln (geschält und in kaltem Wasser eingeweicht).
  9. Bereiten Walnüsse (geschält und in kaltem Wasser eingeweicht).
  10. Bereiten Pistazien (geschält und in kaltem Wasser eingeweicht).
  11. Du brauchst Pinienkerne (geschält und in kaltem Wasser eingeweicht).

Libanesisches Meghli (Reispudding) Schritt für schritt

  1. Alle Zutaten vorbereiten und Nüsse einweichen..
  2. In einem großen Kochtopf das Reismehl, den Zucker, den Kümmel, den Zimt und den Anis hinzufügen und gut mischen, bevor das Wasser hinzugefügt wird. Fügen Sie das kalte Wasser hinzu und vermischen Sie alles sehr gut. Den Topf bei schwacher Hitze auf den Herd stellen und gut umrühren. Stetig für ca. 30 Minuten rühren..
  3. Wenn die Textur weniger wässrig und fester ist (aber nicht zu fest. Sie wird im Kühlschrank noch fester), nehmen Sie sie vom Herd und gießen Sie sie direkt in einzelne, kleine Tassen oder in eine große Schüssel und lassen Sie sie etwas ruhen, bevor Sie sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen..
  4. Geben Sie auf jede Tasse einen Teelöffel (oder mehr) Kokosnuss, Walnuss, Mandeln, Pistazie und Pinienkerne. Sahtein!.

So macht man lecker Libanesisches Meghli (Reispudding). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!