Bereiten Lecker Kürbis-Cremesuppe

Kürbis-Cremesuppe.

Kürbis-Cremesuppe allesrezept.de Sie können kochen Kürbis-Cremesuppe mit 7 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Kürbis-Cremesuppe

  1. Bereiten 1 Hokkaido-Kürbis.
  2. Bereiten 1 Liter Gemüsebrühe.
  3. Du brauchst 3 kleinere mehligkochende Kartoffeln.
  4. Du brauchst 1 Schalotte.
  5. Bereiten 1 kleines Stück Ingwer (ca. 2 cm gross) od. gemahlener Ingwer.
  6. Du brauchst Salz, Pfeffer, Kurkuma, Chiliflocken.
  7. Du brauchst 100 ml Sahne (-ersatz).

Kürbis-Cremesuppe Anleitung

  1. Kürbis waschen, halbieren und Kerne entfernen. Den restlichen Kürbis in grobe Würfel schneiden..
  2. Kartoffeln und Schalotte schälen, ebenso würfeln..
  3. Das Gemüse in etwas Öl anbraten, mit der Brühe ablöschen. Gewürze zugeben und aufkochen lassen. Dann Herd zurückschalten und ca. 10 min weich köcheln lassen..
  4. Ungefähr die Hälfte der Brühe auffangen. Das Gemüse in der restlichen Brühe mit dem Stabmixer pürieren. Dann ggf. Brühe nachgießen und mit der Sahne abrunden..
  5. Die Suppe schmeckt pur oder mit verschiedenen Toppings (z.B. Tortellini, geröstete Kürbiswürfel, Brot-Croutons, Hähnchenstücken…)..

So macht man einfach und lecker Kürbis-Cremesuppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!