Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe Rezepte

Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe.

Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe allesrezept.de Sie können haben Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe mit 12 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe

  1. Du brauchst 3 Süßkartoffeln.
  2. Bereiten 700 g Hokkaido-Kürbis.
  3. Bereiten Salz.
  4. Du brauchst Pfeffer.
  5. Bereiten 2 EL Butter.
  6. Bereiten 1 kleines Stück von einer Selleriestange.
  7. Bereiten 1 l Gemüsebrühe.
  8. Du brauchst 200 g Creme Fraiche.
  9. Bereiten 1 TL Zimtpulver.
  10. Du brauchst 1/4 TL Muskatnuss (gemahlen).
  11. Bereiten 2 TL Ahornsirup.
  12. Bereiten Olivenöl.

Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe Schritt für schritt

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen und in Spalten schneiden und auf ein Backblech geben und mit Olivenöl und Salz bestreuen, auf 180 Grad für 30 Minuten backen..
  2. In der Zwischenzeit den Sellerie waschen und den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit Butter geben und für 5 Minuten braten. Dann die Süßkartoffeln hinzufügen und noch 5 Minuten kochen. Dann zu der warmen Gemüsebrühe geben und für 20 Minuten kochen lassen. Dann alles in den Standmixer geben und Creme Fraiche, Zimt, Muskatnuss, Ahornsirup und Pfeffer dazu, alles gut mischen und genießen,.

So macht man einfach und lecker Kürbis-Süßkartoffel-Cremesuppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!