Rezept: Perfekt Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter

Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter.

Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter allesrezept.de Sie können kochen Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter mit 8 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter

  1. Bereiten Kürbis (z.B. Hokkaido).
  2. Bereiten Knöpflimehl (Hartweizengriess).
  3. Du brauchst Muskat, gemahlen.
  4. Du brauchst Zimt.
  5. Du brauchst Salz.
  6. Du brauchst Butter.
  7. Bereiten Salbeiblätter.
  8. Bereiten geriebener Parmesan.

Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter Anleitung

  1. Kürbis halbieren und ca. 30 min. bei 200°C backen. Kürbis danach schälen und durch ein Passe-Vite passieren (ergibt ca. 400g) und den Kürbispüree auskühlen lassen..
  2. Knöpflimehlvulkan formen und Muskat, Zimt, Salz und Kürbispüree dazugeben..
  3. Alles gut durchmischen und zu einem glatten Teig kneten..
  4. Teig in lange Würste rollen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und formen..
  5. Butter in einer Pfanne erwärmen. Gnocchi und Salbei beigeben und ca. 5 Min. braten lassen. Gnocchi anrichten und mit Parmesan garnieren. En Güete!.

So macht man lecker Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!