Rezept: Kostlich Rouladen mit Apfelreis

Rouladen mit Apfelreis.

Rouladen mit Apfelreis allesrezept.de Sie können kochen Rouladen mit Apfelreis mit 20 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Rouladen mit Apfelreis

  1. Du brauchst Apfelreis.
  2. Bereiten Reis.
  3. Bereiten Gemüsefond.
  4. Bereiten Äpfel (z.B. Gala).
  5. Bereiten Rapsöl.
  6. Bereiten kleine Zwiebel.
  7. Bereiten Rouladen.
  8. Du brauchst Rinderrouladen.
  9. Bereiten Zwiebeln.
  10. Bereiten Speckscheiben.
  11. Du brauchst Schmorgemüse (Möhren, Sellerie, Lauch…).
  12. Du brauchst trockenen Rotwein.
  13. Du brauchst Rinderfond.
  14. Bereiten Senf.
  15. Bereiten Gewürzgurken.
  16. Bereiten Tomatenmark.
  17. Bereiten Lorbeerblätter.
  18. Du brauchst Rosmarinzweige.
  19. Du brauchst Thymianzweige.
  20. Du brauchst Salz, Pfeffer, Zucker.

Rouladen mit Apfelreis Anleitung

  1. Die Rouladen mit Salz&Pfeffer würzen, Senf gleichmäßig darauf verteilen, 2 Scheiben Speck auf jede Roulade legen und die in feine Ringe bzw. Streifen geschnittenen Zwiebeln und Gurken darauf verteilen. Dann einrollen und mit Kochgarn wie ein Päckchen zusammenbinden..
  2. Die Rouladen in einem Bräter in Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten und wieder aus dem Bräter nehmen. Das klein geschnittene Gemüse, die restlichen Zwiebeln und Gurken in dem Bräter anbraten, das Tomatenmark dazugeben und mit dem Rotwein ablöschen, wenn das Tomatenmark beginnt am Boden anzurösten..
  3. Den Fond, die Kräuter und die Rouladen in den Bräter geben und für mind. 2 h schmoren. Danach die Kräuter und Rouladen aus dem Bräter nehmen, alles fein pürieren, die Rouladen und Lorbeerblätter zurück in die Soße geben und leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken..
  4. Inzwischen für den Apfelreis die klein gewürfelte Zwiebel im Rapsöl andünsten, die klein gewürfelten Äpfel dazugeben und anbraten. Den Reis dazugeben, kurz anschwitzen und den Fond hinzugeben. Köcheln lassen, bis der Fond verkocht ist und der Reis weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  5. Alles anrichten und Guten Appetit!.

So macht man kostlich Rouladen mit Apfelreis. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!