Rezept: Kostlich Auberginen Sandwich mit Kichererbsen

Auberginen Sandwich mit Kichererbsen.

Auberginen Sandwich mit Kichererbsen allesrezept.de Sie können haben Auberginen Sandwich mit Kichererbsen mit 13 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Auberginen Sandwich mit Kichererbsen

  1. Bereiten große Auberginen.
  2. Bereiten gehackte Tomaten.
  3. Du brauchst Kichererbsen.
  4. Bereiten Zwiebel.
  5. Du brauchst Knoblauchzehen.
  6. Bereiten Olivenöl.
  7. Du brauchst Curry.
  8. Bereiten Zimt.
  9. Du brauchst brauner Zucker.
  10. Du brauchst Salz und Pfeffer.
  11. Bereiten Pinienkerne.
  12. Du brauchst Minze.
  13. Bereiten Erdnussöl.

Auberginen Sandwich mit Kichererbsen Schritt für schritt

  1. Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen; mit Olivenöl bestreichen; dann in den Backofen bei 220 Grad Ober-/ Unterhitze bis sie goldbraun sind..
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Erdnussöl glasig anschwitzen..
  3. Die Tomaten mit den Gewürzen dazugeben und für eine halbe Stunde (30 min) köcheln lassen..
  4. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten..
  5. Die Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abwaschen bis kein Schaum mehr da ist..
  6. Wenn die halbe Stunde vorbei ist, die Kichererbsen zu den Tomaten geben und für 5 Minuten mitkochen und mit den Gewürzen abschmecken..
  7. Dann das Sandwich auf dem Teller schichten..
  8. Mit den Pinienkernen und fein gehackter Minze dekorieren – Guten Appetit..

So macht man kostlich Auberginen Sandwich mit Kichererbsen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!