Tomatensoße mexikanischer Art (vegan) Rezepte

Tomatensoße mexikanischer Art (vegan).

Tomatensoße mexikanischer Art (vegan) allesrezept.de Sie können kochen Tomatensoße mexikanischer Art (vegan) mit 8 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Tomatensoße mexikanischer Art (vegan)

  1. Du brauchst Sojagranulat.
  2. Du brauchst Zwiebel.
  3. Du brauchst rote Paprika.
  4. Du brauchst Kidneybohnen.
  5. Du brauchst Maiskölbchen.
  6. Du brauchst Tomaten, geschält und gehackt.
  7. Bereiten Öl zum anbraten.
  8. Du brauchst Alle Gewürze nach Geschmack: Salz und Pfeffer, Koriander, Paprika.

Tomatensoße mexikanischer Art (vegan) Anleitung

  1. Sojagranulat im heißen Wasser einweichen, abgiessen und in der Pfanne mit etwas Öl und der fein gehackten Zwiebel anbraten. Klein gewürfelte Paprika dazugeben. Flüssigkeit von Maiskölbchen und Kidney Bohnen abgiessen, Maiskölbchen in grobe Stücke schneiden, zu Sojagranulat dazugeben. Tomaten in die Pfanne geben, mit Gewürzen abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen. Falls die Soße zu dickflüssiger wird, etwas Wasser dazugeben..
  2. Fertig! Dazu passt am besten Reis oder einfach mit Fladenbrot genießen. Guten Appetit 😋.

So macht man lecker Tomatensoße mexikanischer Art (vegan). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!