Rezept: Kostlich Spaghetti Carbonara Südwest

Spaghetti Carbonara Südwest.

Spaghetti Carbonara Südwest allesrezept.de Sie können haben Spaghetti Carbonara Südwest mit 13 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Spaghetti Carbonara Südwest

  1. Bereiten Spaghetti (Menge nach Gusto).
  2. Bereiten Öl, Salz.
  3. Du brauchst Schalotte.
  4. Du brauchst Knoblauchzehen.
  5. Bereiten Rapsöl.
  6. Bereiten Schwarzwälderschinken am Stück.
  7. Du brauchst Weißwein (Gutedel oder Müller-Thurgau).
  8. Du brauchst Sahne.
  9. Bereiten geriebener Parmesankäse.
  10. Du brauchst Eigelb.
  11. Bereiten Muskatnuss.
  12. Bereiten Salz, Pfeffer.
  13. Du brauchst glatte, gehackte Petersilie.

Spaghetti Carbonara Südwest Anleitung

  1. Die Spaghetti im Salzwasser mit einem Schuss Öl nach Herstellerangaben al dente kochen..
  2. Schalotte und Knoblauchzehen schälen, fein hacken und im Rapsöl in einer Pfanne glasig braten..
  3. Den Schwarzwälderschinken in schmale Streifen schneiden und zusammen mit dem Speckrand zu dem Schalotte-Knoblauchzehen-Gemisch in der Pfanne anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und noch etwas weiterköcheln lassen..
  4. Sahne, Parmesan, Eigelb, Muskatnuss, Salz und Pfeffer in einer Tasse miteinander gut vermischen. Das Gemisch ebenfalls in die Pfanne geben, gut unterrühren, abschmecken, eventuell nachwürzen und noch kurz weiterköcheln lassen..
  5. Die Spaghetti Carbonara Südwest auf Tellern anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren..

So macht man kostlich Spaghetti Carbonara Südwest. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!