Eiswaffeln (Selbstgemacht) Rezepte

Eiswaffeln (Selbstgemacht).

Eiswaffeln (Selbstgemacht) allesrezept.de Sie können kochen Eiswaffeln (Selbstgemacht) mit 7 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Eiswaffeln (Selbstgemacht)

  1. Du brauchst Zutaten für 20 Eiswaffeln: .
  2. Du brauchst 90 g Butter, geschmolzen.
  3. Bereiten 1 Ei.
  4. Du brauchst 1 pck Vanillezucker.
  5. Du brauchst 100 g Zucker.
  6. Du brauchst 125 ml Wasser.
  7. Bereiten 175 g Mehl.

Eiswaffeln (Selbstgemacht) Anleitung

  1. Die Butter mit Vanillezucker, Zucker und dem Ei glattrühren..
  2. Zuerst das Mehl dazugeben und dann das Wasser, alles gut verrühren bis ein glatter Teig entsteht..
  3. Ist der Teig fertig, sollte er einige Stunden ruhen, gerne auch über Nacht..
  4. Dann in einem Eiswaffeleisen die Waffeln backen..

So macht man kostlich Eiswaffeln (Selbstgemacht). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!