Chili Con Carne Rezepte

Chili Con Carne.

Chili Con Carne allesrezept.de Sie können haben Chili Con Carne mit 18 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Chili Con Carne

  1. Du brauchst 2 Große Speisezwiebeln.
  2. Bereiten Sonnenblumenöl oder Rapsöl.
  3. Du brauchst 3 Packungen (je 250g) Hackfleisch gemischt (halb/halb).
  4. Du brauchst Knoblauch.
  5. Du brauchst 6 Esslöffel Tomatenmark (2-fach konzentriert).
  6. Bereiten 3 Paprikaschoten (Rot).
  7. Bereiten 1 l Brühe.
  8. Bereiten 3 Dosen Kidneybohnen.
  9. Du brauchst 3 Dosen Mais.
  10. Du brauchst Salz.
  11. Bereiten Pfeffer (Schwarz).
  12. Bereiten Cayennepfeffer.
  13. Du brauchst Paprikapulver, edelsüß.
  14. Bereiten Chilipulver.
  15. Du brauchst Chilischote.
  16. Bereiten Zucker.
  17. Du brauchst Tabasco.
  18. Bereiten Schmand.

Chili Con Carne Anleitung

  1. Das ganze ist für 12 Personen und super lecker! Zuerst Zwiebeln in ganz kleine Würfel schneiden und anbraten mit Sonnenblumenöl, bis das ganze Farbe bekommt und anfängt zu riechen. Sind die Zwiebeln angebraten und haben Farbe dann kann auch schon das Hackfleisch dazu, sollte es für mehr Personen sein, mehr Hackfleisch verwenden. Das ganze gut anbraten. In der Zwischenzeit während dem Anbraten nun Tomatenmark dazu gegeben und ordentlich verrühren..
  2. Danach wird gleich der Knoblauch gepresst oder gehackt. 1 Zehe pro Person. Nun kommen wir zum Abschmecken nachdem das ganze eingekocht ist. Das Würzen ist je nach gewünschtem Schärfegrad variierbar. Dann kommt natürlich auch die frische Paprika dazu, schön in Würfel schneiden, etwa in der Größe der Kidneybohnen und dazu geben. Sollte es zu wenig kochen und zu trocken wirken einfach ein bisschen Brühe dazu..
  3. Dann abschmecken und am besten einen Tag stehen lassen, weil es am nächsten Tag komplett durchgezogen ist und am besten schmeckt. Dazu kann man gerne auch etwas Schmand essen. Guten Appetit!.

So macht man lecker Chili Con Carne. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!