Rezept: Perfekt Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße

Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße.

Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße allesrezept.de Sie können kochen Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße mit 5 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße

  1. Du brauchst 4 Zucchini (mittelgroß).
  2. Bereiten 300 g Hackfleisch nach Wahl.
  3. Du brauchst 1 mittelgroße Tomate.
  4. Bereiten 1 Zwiebel.
  5. Bereiten geriebener Käse oder 2 Scheiben Käse, entweder Butter- Goudakäse.

Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße Anleitung

  1. Die Zwiebeln und Tomaten in Würfel schneiden..
  2. Die Zwiebeln anbraten bis sie glasig sind, danach das Hackfleisch mit anbraten, bis es braun wird und danach die Tomaten mitzugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen..
  3. Die Zucchini mit einem kleinen Löffel aushöhlen und mit der Füllung die Zucchini füllen. Entweder eine Scheibe Käse oder geriebenen Käse darüber streuen und bei 180 Grad, ca. 30 Minuten Ober- und Unterhitze backen..
  4. Die Zucchinischiffchen mit Reis und Soße nach Wahl anrichten. Dazu passt am besten etwas leicht zitroniges, eine Rahmsoße oder eine Tomatensoße perfekt..

So macht man einfach und lecker Zucchinischiffchen mit Reis und selbstgemachter Rahmsoße. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!