Bereiten Lecker Nudeln mit Ricotta & Tomate

Nudeln mit Ricotta & Tomate.

Nudeln mit Ricotta & Tomate allesrezept.de Sie können kochen Nudeln mit Ricotta & Tomate mit 10 zutaten und 8 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Nudeln mit Ricotta & Tomate

  1. Du brauchst Linguine.
  2. Bereiten passierte Tomaten.
  3. Bereiten Ricotta.
  4. Du brauchst Kapern.
  5. Bereiten Knoblauch.
  6. Du brauchst kleine Zwiebel.
  7. Du brauchst Oliven ohne Kern.
  8. Du brauchst Tomaten, getrocknet in Olivenöl.
  9. Du brauchst Chili, Salz, Pfeffer & Honig.
  10. Du brauchst Frischen Oregano, Pinienkerne und Frühlingszwiebel zum Garnieren.

Nudeln mit Ricotta & Tomate Schritt für schritt

  1. Linguine nach Packungsanleitung al dente kochen..
  2. Die Oliven, Tomaten, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden..
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles klein geschnittene und die Kapern darin anbraten..
  4. Nach ein paar Minuten die passierten Tomaten und den Ricotta hinzufügen und alles durchmischen..
  5. Mit Honig, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken..
  6. Die Sauce mit etwas Nudelwasser ablöschen und dann die Nudeln mit in die Pfanne geben..
  7. Alles durchmengen, dann auf Tellern verteilen und mit dem Oregano ein paar Pinienkernen und ein paar Frühlingszwiebelringen garnieren..
  8. Viel Freude beim Nachkochen und Genießen. ❤️.

So macht man einfach und lecker Nudeln mit Ricotta & Tomate. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!