Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt Rezepte

Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt.

Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt allesrezept.de Sie können kochen Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt mit 11 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt

  1. Bereiten Vollkornwraps.
  2. Bereiten 1 Dose Mais.
  3. Bereiten 1 Dose rote Bohnen.
  4. Bereiten 1 Dose Tomatensauce.
  5. Du brauchst 1 Tasse Reis.
  6. Bereiten Naturjoghurt.
  7. Bereiten Prise Salz.
  8. Du brauchst Prise Pfeffer.
  9. Bereiten Prise Paprikapulver, Rosenscharf.
  10. Du brauchst Prise Chilipulver.
  11. Du brauchst 1 Knoblauchzehe.

Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt Anleitung

  1. Eine Tasse Reis in einen Topf geben, zwei Tassen Wasser hinzugeben und den Reis auf niedriger Stufe dünsten lassen bis er weich ist. Falls das Wasser bereits verdunstet ist und der Reis ist noch nicht klebrig weich ist, mehr Wasser hinzugeben. Ab und zu umrühren nicht vergessen!.
  2. In einer Pfanne mit Öl die in kleine Stücke geschnittene Zwiebel andünsten, Tomatensauce, Bohnen und Mais hinzugeben sowie Salz, Pfeffer, Paprikapulver rosenscharf, Chilipulver (oder frische Chili) und gehackten Knoblauch..
  3. Wraps mit einem feuchten Tuch umhüllen und auf einen Teller in die Mikrowelle für ca. 2 Minuten tun. Dann werden die Wraps nicht einseitig auf dem Teller feucht und deswegen labbrig..
  4. Wraps mit einem Teil Reis und einem Teil der Mais-Bohnen-Sauce befüllen. Joghurt ebenfalls hinzugeben. Den unteren Teil einklappen und dann die beiden Seiten zur Mitte falten – fertig!.

So macht man lecker Vollkornwraps mit Reis, Bohnen, Mais und Joghurt. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!