Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix Rezepte

Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix.

Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix allesrezept.de Sie können haben Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix mit 10 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix

  1. Bereiten 1 Zwiebel.
  2. Du brauchst 125 g Risottoreis.
  3. Du brauchst 2 EL Olivenöl.
  4. Bereiten 75 ml Weißwein.
  5. Bereiten 350 ml Gemüsebrühe.
  6. Bereiten 1 kleine Zucchini.
  7. Bereiten 50 g Parmesankäse.
  8. Du brauchst 10 g Butter.
  9. Bereiten 250 g Hähnchenbrustfilet.
  10. Bereiten Salz & Pfeffer.

Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix Schritt für schritt

  1. Zwiebel schälen und zerkleinern. 5 Sekunden, Stufe 5. Olivenöl dazu geben und anbraten, 3 min, 100 Grad, Stufe 1. Risottoreis dazu und weitere 3 min bei weiterhin 100 Grad und Stufe 1. Mit Weißwein ablöschen und kurz verrühren, 5 sec bei Stufe 2. Heiße Gemüsebrühe dazu geben und 7 min ohne Messdeckel bei 100 Grad und Stufe SL garen..
  2. Pfanne aufheizen, Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in die heiße Pfanne legen. Nach ca. 2-3 min löst sich das Fleisch auch ohne Fett. Nun Platte ausschalten, Filet wenden, Deckel drauf und drin lassen bis das Risotto fertig ist. Ggf. zwischendurch nochmals wenden..
  3. Zucchini schälen, in kleine Würfel schneiden und bei 100 Grad, Stufe SL für 15 min hinzu geben..
  4. Parmesankäse reiben und die Butter zurecht legen..
  5. Wenn das Risotto fertig ist, 2/3 des Parmesankäses und die Butter mit dem Spatel unterrühren und auf die Teller verteilen. Restlichen Parmesankäse drüber streuen..
  6. Hähnchenbrustfilet aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern, halbieren und zu dem Risotto auf die Teller geben. Genießen!.

So macht man einfach Hähnchenbrustfilet mit Zucchini Risotto aus dem Thermomix. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!