Kürbisrisotto Rezepte

Kürbisrisotto.

Kürbisrisotto allesrezept.de Sie können kochen Kürbisrisotto mit 10 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Kürbisrisotto

  1. Bereiten 1 1/2 l heiße Brühe.
  2. Du brauchst 2 Schalotten gewürfelt.
  3. Du brauchst 3 EL Butter.
  4. Du brauchst 3 EL Olivenöl.
  5. Du brauchst 300 g Naturreis.
  6. Bereiten 300 g Hokkaidokürbis-Püree.
  7. Bereiten 50 g Parmesan gerieben.
  8. Du brauchst 5 Zweige Thymian, Blättchen abgestreift.
  9. Bereiten Handvoll Salbeiblätter.
  10. Du brauchst Salz, Pfeffer und Zucker.

Kürbisrisotto Schritt für schritt

  1. 2 EL Butter erhitzen. Schalotten darin andünsten, Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 1–2 Minuten andünsten. Dann die restliche, heiße Brühe und Thymian zufügen, offen unter Rühren köcheln, bis die Brühe fast aufgesogen ist, ca. 25–30 Minuten – der Reis soll weich, aber bissfest und das Risotto cremig sein..
  2. Restliche Butter, Parmesan und Kürbispüree unter den Reis rühren und zugedeckt 2–3 Minuten ziehen lassen. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen..
  3. Die Salbeiblätter im heißen Olivenöl kurz frittieren. Kürbisrisotto mit Thymianblättchen und fritteten Salbeiblättern anrichten. Sofort servieren. Guten Appetit!!.

So macht man perfekt Kürbisrisotto. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!